fbpx

Klimmzüge die beste Übung? Wir klären dich darüber auf

Bist du ein Fan von Klimmzügen? Warum enthält jedes Top-Trainingsprogramm sie als Rücken- oder Bizepsübung? Es gibt viel Verwirrung darüber, warum sich Klimmzüge von Dutzenden anderer Rückenübungen abheben, aber selten stellt jemand ihre Wirksamkeit in Frage. Klimmzüge sind nicht nur sehr beeindruckend, sie bieten auch viele Vorteile, wenn du sie regelmäßig in dein Programm mit einbeziehst. Was du alles darüber wissen musst und welche Vorteile sie bieten erfährst du in diesem Artikel.

Ausführung der Klimmzüge

Klimmzüge zu machen ist in der Tat eine ziemlich herausfordernde Sache. Wenn du sie nicht richtig machst, kannst du außerdem mehr Schaden anrichten, als es gutes bewirkt. Befolge diese einfachen Schritte, um sie richtig zu machen, Muskeln aufzubauen und Verletzungen zu vermeiden.

  • Springe hoch, greife nach der Stange und lasse dich hängen
  • Spanne deine Bauchmuskeln an und ziehe dich mit den Armen hoch, bis deine Brust fast die Stange berührt
  • Schwinge deine Beine nicht von vorne nach hinten oder von einer Seite zur anderen, um die Bewegung zu unterstützen oder die Übung leichter zu gestalten

=> Das kann zu Verletzungen führen und vermindert die die Wirksamkeit der Übung 

  • Senke dich nun langsam wieder in die Ausgangsposition und wiederhole den Vorgang, bis zum Erschöpfen

Da du nun die Übung richtig ausführen kannst, zeigen wir nun einige der Vorteile, die diese Übung mit sich bring

Vorteile der Klimmzüge

Klimmzüge sind leicht zu machen

Klimmzüge sind sehr leicht zu organisieren. Alles was du brauchst ist eine solide Stange und deine 2 Arme, um sie auszuführen. Du kannst sie im Fitnessstudio machen, dir deine eigene Klimmzugstange kaufen und sie bequem von zu Hause aus machen oder einfach in einem Park.

Klimmzüge als Ganzkörperübung

Ein weiterer wirklich nützlicher Aspekt ist, dass du mehrere Muskelgruppen gleichzeitig trainierst. Man bezeichnet solche Übungen auch als  zusammengesetzte Übung.

Wenn du wenig Zeit hast, sind zusammengesetzte Übungen der richtige Weg. Klimmzüge sind sehr effizient, da jeder einzelne Klimmzug deinen Bizeps, Trizeps, Unterarme, Handgelenke, Griffstärke, Lats, Schultern und deinen Kern trainiert.

Wenn du also viele Muskeln wie möglich gleichzeitig trainieren möchtest, ist der Klimmzug definitiv eine der besten Optionen. 

Es gibt viele Variationen des klassischen Pull-Ups

Wir alle wissen, dass es sehr langweilig werden kann, immer wieder und Tag für Tag dasselbe Training und dieselben Übungen zu machen. Das kann sogar zum Verlust der Motivation führen. Das ist das großartige an Klimmzügen, denn es gibt so viele verschiedene Variationen, dass es nahezu unmöglich wird, langweilig zu werden.

Es gibt die klassischen Klimmzüge mit weitem Griff, Klimmzüge mit Rückgriff und Klimmzüge mit engem Griff. Sie sind alle einfach mit der gleichen Ausrüstung zu machen, sodass du nie neues Equipment kaufen musst. Jeder der Übungen zielt auf leicht unterschiedliche Muskelgruppen, sodass du gewünschte Ergebnisse erzielen kannst.

Steigerung der Intensität

Eine andere Sache, die an Klimmzügen großartig ist, dass du die Intensität leicht erhöhen kannst. Sicher, der normale Klimmzug ist schon hart genug, besonders wenn du nicht in Form bist, ein Anfänger bist oder es einfach noch nie versucht hast. In diesem Fall sind ein paar normale Klimmzüge mehr als genug, um dich zum Schwitzen zu bringen .

Wenn du dann wirklich die Intensität erhöhen möchtest, kannst du immer ein Zusatzgewicht an deinem Körper befestigen (wie z.B eine Gewichtsweste) um die Intensität zu erhöhen. Wenn du dann immer noch eine Herausforderung brauchst, kannst du auch versuchen, Klimmzüge mit einer Hand zu machen.Wenn es darum geht, die Intensität zu erhöhen, gibt es fast keine Übung, die so vielseitig ist wie der Klimmzug

Klimmzüge dienen zum Gewichtsverlust

Der nächste Vorteil, den du durch Klimmzüge erzielen kannst, ist, dass sie beim Abnehmen helfen können. Um fair zu sein, verbrennen Klimmzüge nicht so viele Kalorien wie Cardio, aber sie verbrennen definitiv einige Kalorien. Wenn du die Intensität erhöhen möchtest, um noch mehr Kalorien zu verbrennen, kannst du immer mehr Wiederholungen und Sätze einbauen, diese langsamer ausführen und dazwischen  weniger pausieren.

Das wird definitiv dein Herz höher schlagen lassen und deinen Stoffwechsel ankurbeln. Kombiniert mit einer gesunden Ernährung  wirst du so deine Gewichtsziele erreichen.

Klimmzüge stärken deinen Rücken

Ein weiterer großer Vorteil, den du durch Klimmzüge erzählst, ist, dass sie deine Rückenmuskulatur trainieren. Größere Muskeln im Rücken sorgen jedoch nicht nur für ein gutes Aussehen.

Ein starker Rücken führt tatsächlich zu einem viel gesünderen Leben. Stärkere Rückenmuskeln bedeuten eine bessere Körperhaltung und dadurch resultierend auch ein schmerzfreieres Leben. 

Schwache Rückenmuskeln führen oft zu Rückenschmerzen. Das Trainieren deines Rückens durch Klimmzüge ist eine einfache Lösung für all diese Probleme. 

Fazit

Wenn du noch nicht versucht hast, ein paar Klimmzüge zu machen, solltest du dich wahrscheinlich darauf einlassen. Es gibt so viele Vorteile von Klimmzügen, dass es sich wirklich nicht lohnt, sie nicht zu machen. Stärkere Arme, ein stärkerer Rücken, ein stärkerer Core, eine bessere Herzgesundheit und Hilfe zum Gewichtsverlust sind  aussagekräftig und sagen genug aus. Sie sind einfach zu machen und machen auch ziemlich viel Spaß. Wenn du nun noch Fragen hast oder dich zu einem kostenlosen Probetraining anmelden möchtest klicke hier, um eines auszumachen.

Gefällt dir dieser Artikel?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Scroll to Top